Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Aufstocken als Option

Bei der Mensa-Planung berücksichtigte der Gemeinderat möglichen Mehrbedarf

Es geht voran mit der Planung einer neuen Schulmensa in Hirrlingen. Am Dienstagabend erklärte sich der Gemeinderat mit den überarbeiteten Plänen einverstanden. Die Verwaltung leitet nun das Baugenehmigungsverfahren ein. Nur die Zusage von Fördergeldern fehlt noch.

18.09.2014
  • Dunja Bernhard

Hirrlingen. Im Herbst 2015 könnte die neue Schulmensa ihren Betrieb aufnehmen. Damit die Pläne umgesetzt werden können, ist die Gemeinde jedoch auf Fördergelder angewiesen. Anträge dafür sind gestellt worden. Nach Gesprächen mit der Schulverwaltung im Regierungspräsidium Tübingen zeigte sich Bürgermeister Manfred Hofelich zuversichtlich. Zumindest seien keine Hürden für die Bewilligung der Gelder...

84% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball