Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Asyl

Bei minus 10 Grad auf dem E-Bike

Kelvin Erhauyi ließ sich von Eisschrank-Temperaturen nicht aufhalten – und radelte zur Arbeit.

06.03.2018

Von Gerhard Rebmann

Die Temperaturen sackten auf Polarkreisniveau, der Wind schien schon Fußgängern bei jedem Schritt das Gesicht zu zerschneiden, Aufenthalte im Freien waren kein Spaß: Bitterkalt war es vergangene Woche, der Winter fror die Natur mit zweistelligen Minusgraden noch einmal richtig durch. Wohl dem, der die Möglichkeit hatte, der Kälte zu entkommen. Für den 34-jährigen nigerianischen Asylsuchenden Osam...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
6. März 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
6. März 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 6. März 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen