Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Schlammloch wurde schmuck

Beim Festwochenende feierte der SV Bühl die auch mit Eigenleistung sanierte Anlage

Nach einem Anlauf von über 30 Jahren wurde der Sportplatz des SV Bühl renoviert und am Freitagabend mit einem Spiel zwischen Bühler Fußballern und Vertretern der Stadt Tübingen in Betrieb genommen.

29.06.2014
  • Michael Sturm

Bühl. „Wer soll au den Ball kriega!“ moserte Armin Mang. „Der muss en da Fuß komma! Mit 65 ka mr nemme renna wie en Daggl!“ Aber was sollen die Mitspieler des Traditionsteams des SV Bühl auch machen? Keiner von ihnen hat mehr die Geschmeidigkeit, die sie früher als Aktive ausgezeichnet haben mag. Mang verzeiht seinen alten Kumpels schnell, er habe selbst ja vor 14 Jahren zum letzten Mal gekickt.D...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball