Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Beim Grünprojekt soll es nicht nur immer talabwärts gehen
Die sogenannte „Luftbar“ ist einer der Vorschläge für die Attraktivierung des Alten Kurviertels von Freudenstadt. Dieser Aussichtsbalkon eignete sich freilich auch für das Grünprojekt. Doch eine Lösung für den anschließenden Talabstieg der Gartenschaubesucher steckt darin freilich noch nicht.Vision: Regine Guglielmo
Gartenschau-Ideen

Beim Grünprojekt soll es nicht nur immer talabwärts gehen

Die Bürgeraktion Freudenstadt hat die Ideenbörse für die Gartenschau 2025 heuer eröffnet. Ein erster Schwerpunkt bildet dabei der Kienberg.

20.01.2017
  • Siegfried Schmidt

Freudenstadts Hausberg und seine Flanke hinab ins Christophstal stellen die Macher und Planer des interkommunalen Grünprojekts Freudenstadt-Baiersbronn vor gewiss keine leichte Aufgabe. Hier wartet sogar eine echte Herausforderung.Wie soll der Zutritt in die Tallandschaft des Forbach, der eigentliche Hauptakteur der Gartenschau und die Verbindungsachse in die Partnerkommune, geschehen? Wie soll d...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball