Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sportliche vier Jahreszeiten

Beim TSV Hagelloch war Spaß-Olympiade – und das ganze Wochenende über schwer was los

Seit über 20 Jahren richtet der TSV Hagelloch sein „Sportwochenende“ aus. So auch vergangenes Wochenende auf dem Sportgelände. Geboten war einiges: Am Freitag durften die Kleinsten ab eineinhalb Jahren spielen und anschließend zusammen grillen.

14.07.2014

Von gö

Hagelloch. Der Samstag stand, wie die letzten vier Wochen, ganz im Zeichen des Fußballs. In einem Spiel der F-Jugend bewies der Nachwuchs sein Geschick am Ball und beim folgenden Elfmeter-Turnier seine Zielsicherheit. Am Sonntag traten über 120 Kinder und Jugendliche zum Leichtathletik-Wettkampf in drei Disziplinen mit anschließendem Staffellauf an.

Eine stolze Summe, denn der TSV Hagelloch hatte auch Sportler der Vereine aus Entringen, Kiebingen und Poltringen geladen. Danach durften auch die Zuschauer ran: An der Spaß-Olympiade durfte jeder teilnehmen. Vier Disziplinen markierten thematisch das Motto der Olympiade: „Die vier Jahreszeiten“. Es galt beispielsweise, mit Regenschirmen Wasser seiner Teamkollegen aufzusammeln. Einen Sieger gab es zwar auch, aber der Spaß stand klar im Vordergrund.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Juli 2014, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
14. Juli 2014, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 14. Juli 2014, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen