Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Wenn Forscher Achterbahn fahren

Beim Tag der offenen Tür öffnete die Hochschule Reutlingen ihre Labore

Virtuelle Welten, Design-Fantasien und Roboter, die Arbeitskräfte ersetzen: Das alles hat am Samstag rund 3500 Besucher zum Tag der offenen Tür der Hochschule Reutlingen auf den Hohbuch gelockt.

23.11.2014
  • Matthias Reichert

Reutlingen. Beim ersten Blick wird es einem schwindlig. Setzt man die Spezialbrille im VR-Lab auf, fällt man in einen tiefen Abgrund. Dann saust man auf einer Achterbahn rund um eine mittelalterliche Burg. Im VR-Lab simulieren die Informatiker virtuelle Realitäten. Die Spezialbrille heißt Oculus Rift, erklärt Master-Student Ralf Dauenhauer. „Nach der Firma Oculus. Das Patent für die Brille hat Fa...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball