Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kusterdingen

Beim Überholen gegen Baum

Bei einem Überholmanöver ist am Mittwochabend ein Autofahrer von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt.

18.11.2016
  • uha

Der 35-Jährige befuhr mit seinem VW up! gegen 21.45 Uhr einen Verbindungsweg zwischen Jettenburg und Kusterdingen. Eine 55-Jährige überholte mit Ihrem Jeep den Wagen des Mannes auf dem vier Meter breiten Weg. Nach dem Überholvorgang sah sie im Rückspiegel keine Lichter mehr und drehte um.

Nach Angaben der Polizei war der Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Pkw nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen den Baum gekracht. Er zog sich leichte Verletzungen zu, die in einer Klinik versorgt werden mussten. Der Rettungsdienst brachte den Fahrer in ein Krankenhaus. An dem Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von zirka 9000 Euro. Es musste abgeschleppt werden.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

18.11.2016, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball