Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Betrunkener baut drei Unfälle

Beim letzten Crash landete BWM-Fahrer im Straßengraben

Mindestens drei Unfälle hat ein laut Polizei stark betrunkener Autofahrer in der Nacht zum Donnerstag verursacht.

12.11.2015

Reutlingen. Kurz vor 1 Uhr am Donnerstagmorgen stieß der 21-jährige BMW-Lenker beim Ausparken in der Kaiserstraße gegen einen haltenden Opel Astra. Etwa eine Stunde später wurde der Polizei ein Auto im Straßengraben der L 382 in der Nähe von Sonnenbühl gemeldet.

In dem Wagen saß der Fahrer, der für die Beamten deutlich erkennbar zu viel Alkohol getrunken hatte. Einen Test verweigerte der Mann, worauf ihm zwei Blutproben entnommen wurden. In Pfullingen wurde noch eine beschädigte Leitplanke festgestellt, die wohl ebenfalls der 21-Jährige verursacht hatte. ST

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

12.11.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball