Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Mössingen

Beißer in der Bahn

Wie die Bundespolizei meldet, belästigten am Abend vor Silvester zwei Männer Zugreisende zwischen Tübingen und Mössingen.

02.01.2017

Als die Zugbegleiter sie deshalb aus dem Zug werfen wollten, schlugen und bissen sie um sich. Die 27- und 30-jährigen Männer flüchteten nach dem Halt in Mössingen, fielen dort aber örtlichen Polizisten auf.

Zum Artikel

Erstellt:
2. Januar 2017, 19:40 Uhr
Aktualisiert:
2. Januar 2017, 19:40 Uhr
zuletzt aktualisiert: 2. Januar 2017, 19:40 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Aus diesem Ressort