Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bekanntgabe von Regelungen für Diesel-Fahrverbote am 6. Mai
Fritz Kuhn (Grüne), der Oberbürgermeister Stuttgarts. Foto: Bernd Weißbrod/Archiv dpa/lsw
Stuttgart

Bekanntgabe von Regelungen für Diesel-Fahrverbote am 6. Mai

Das Verkehrsministerium will die Regelungen für das geplante Fahrverbot für bestimmte Dieselfahrzeuge ab 2018 am 6. Mai bekanntgeben.

20.04.2017
  • dpa/lsw

Stuttgart. Für den Tag ist eine Veranstaltung mit dem Regierungspräsidium und der Stadt für die Bürger geplant. Dann soll der Entwurf für den neuen Luftreinhalteplan vorgestellt werden. Das sagte ein Sprecher des Verkehrsministeriums am Donnerstag. Zuvor hatten die «Stuttgarter Nachrichten» (Freitag) berichtet.

Als Redner werden Oberbürgermeister Fritz Kuhn, Verkehrsminister Winfried Hermann und Regierungspräsident Wolfgang Reimer (alle Grüne) erwartet. Eingeladen sein sollen neben Vertretern der Wirtschaft auch alle interessierten Bürger. In Stuttgart soll es nach einem Beschluss der grün-schwarzen Landesregierung zur Luftreinhaltung von 2018 an Fahrverbote für alte Diesel geben. Daran gibt es Kritik.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

20.04.2017, 14:10 Uhr | geändert: 20.04.2017, 13:42 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball