Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Öschingen

Belagsarbeiten zwischen Kreisel und Ortseinfahrt

Der Straßenbelag auf der Landesstraße 383 nach Öschingen, zwischen Kreisel und Ortseinfahrt, wird erneuert. Ab Montag gibt es deshalb eine Umleitung.

13.10.2010

Öschingen. Spurrillen, Flickstellen und Verdrückungen sollen durch die Straßenbelagsarbeiten beseitigt werden – die Landesstraße nach Öschingen ist stark frequentiert. Gutes Wetter vorausgesetzt, sollen die Bauarbeiten am 30. Oktober abgeschlossen sein. Während dieser Zeit ist die Straße halbseitig gesperrt.

Von Mössingen kommender PKW-Verkehr kann wie gewohnt passieren. Autos aus der umgekehrten Richtung fahren auf dem Parallelsträßchen, Radfahrer müssen auf den gegenüber liegenden Weg ausweichen. Der Schwerverkehr wird in beide Richtungen überörtlich umgeleitet. Die Kosten, 150 000 Euro für die 1,7 Kilometer lange Strecke, übernimmt das Land.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

13.10.2010, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball