Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Oberteuringen

Belohnung für Hinweise zu Brandanschlag auf Asylunterkunft

Zur Aufklärung des Brandanschlags in einer geplanten Flüchtlingsunterkunft in Oberteuringen (Bodenseekreis) hat die Staatsanwaltschaft eine Belohnung von bis zu 10 000 Euro ausgesetzt.

10.11.2015
  • dpa

Oberteuringen. Wichtig seien Hinweise, die auf die Spur der Täter führten, teilten die Ermittler am Dienstag mit. Das Feuer war am 29. September gelegt worden.

Spuren der Brandstiftung hatten Ermittler an der Außenfassade des leerstehenden Gebäudes entdeckt. In der früheren Lager- und Produktionshalle sollten im Oktober oder November bis zu 70 Flüchtlinge einziehen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

10.11.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball