Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Vereine

Bendig/Spiegel holen den Sieg

Beim Vöhringer Tischtennisclub wurden die Doppelvereinsmeisterschaften ausgetragen. 13 Teams lieferten sich sieben Stunden lang spannende Bällewechsel.

04.01.2017

Von ph

Mit doch etwas überraschenden Ergebnissen und Platzierungen gingen die Doppelvereinsmeisterschaften des Tischtennisclubs Vöhringen in der Turn- und Festhalle zu Ende: Benjamin Bendig im Zusammenspiel mit Holger Spiegel sicherte sich nach einem spannendem Wettbewerb mit sehenswerten Ballwechseln den 3:1-Sieg gegen Volker Kopf und Matthias Hagenlocher.Schon davor, bei den Gruppen- und Halbfinalspie...

84% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Januar 2017, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
4. Januar 2017, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 4. Januar 2017, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen