Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bergwacht rüstet sich für die Wintersaison
Rettungshündin liegt während einer Bergwacht-Übung im Schnee. Foto: Peter Kneffel/Archiv dpa/lsw
Feldberg

Bergwacht rüstet sich für die Wintersaison

Die Bergwacht in Baden-Württemberg sieht sich nach erfolgreichen Finanzverhandlungen mit dem Land gut gerüstet für die Wintersaison.

19.12.2016
  • dpa/lsw

Feldberg. Die Notfallhilfe könne garantiert werden, sagten Vertreter der Hilfsorganisation am Montag auf dem Feldberg im Schwarzwald. Rechtzeitig zur bevorstehenden Wintersportsaison habe die Bergwacht mehr Geld, neue Fahrzeuge und zusätzliche Technik zugesagt bekommen. Das sei auch notwendig, sagte der Landesleiter Bergrettungsdienst, David Hierholzer. Es ziehe immer mehr Menschen zu Freizeitaktivitäten in die Natur, die Zahl der entsprechenden Angebote steige. Die Folge sei ein erhöhtes Unfallrisiko. Die Bergwacht müsse daher mit weiter steigenden Einsatzzahlen rechnen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

19.12.2016, 15:10 Uhr | geändert: 19.12.2016, 14:31 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball