Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Eutingen · Freizeit

Bergwiese statt Meeresstrand

Das Göttelfinger Ehepaar Ute und Markus Schneider fuhr mit Fahrrädern von Eutingen bis nach Südtirol und half dort auf einem Bergbauernhof eine Woche lang bei der Heuernte.

17.09.2019

Von Alexandra Feinler

Die Göttelfingerin Ute Schneider hatte über eine Bekannte vom Verein „Freiwillige Arbeitseinsätze in Südtirol“ erfahren. Der Verein vermittelt Helfer, die eine Zeitlang auf einem von 300 Bauernhöfen ehrenamtlich mitarbeiten und dafür Kost und Logis bekommen. Getragen wird die Bergbauernhilfe von der Caritas, der Lebenshilfe, dem Jugendring und dem Bauernbund.„Das sind keine Ferien auf dem Bauernh...

94% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
17. September 2019, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
17. September 2019, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 17. September 2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen