Dornstetten

Bernd Michels hat bereits 100 Mal gespendet

In den Dornstetter Gemeinderat waren fast alle der 16 zu ehrenden Blutspender gekommen.

26.11.2022

Von Text und Bild: Monika Schwarz

Bürgermeister Bernhard Haas bedankte sich bei den Spendern. Blutkonserven seien knapp und würden sowohl bei Operationen als auch bei Unfällen und für Krebspatienten gebraucht. „Deshalb sind wir froh, dass die Resonanz auf die Blutspendetermine in Dornstetten nach wie vor sehr gut ist.“ Sein Dank galt auch dem DRK, das in der Regel vier Blutspendetermine pro Jahr in Dornstetten organisiert. Der DR...

68% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
26.11.2022, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 35sec
zuletzt aktualisiert: 26.11.2022, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen