Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Stuttgart

Berufsschullehrer warnen vor Scheitern der Integration

Die Eingliederung junger Flüchtlinge wird aus Sicht der Berufsschullehrer nur gelingen, wenn die Landesregierung den drohenden Unterrichtsausfall eindämmt.

24.04.2017
  • dpa/lsw

Stuttgart. Andernfalls werde die von der Politik geforderte Integration scheitern, sagte der Landeschef des Berufsschullehrerverbandes, Herbert Huber, am Montag in Stuttgart. Allein auf Basis der Zahlen des Kultusministeriums fehlten im kommenden Schuljahr 860, nach seinen Berechnungen sogar 1000 Stellen. Die Folge werde ein Qualitätsverlust sein, unter dem Schüler und Ausbildungsbetriebe gleichermaßen leiden würden.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

24.04.2017, 14:10 Uhr | geändert: 24.04.2017, 12:42 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball