Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Kulinarik

Besonderer Laib für lebhaftes Fest

Ein extra für den Eutinger Gartenmarkt am 6. Mai zusammengestelltes Blütenbrot gibt es jetzt zum Probieren.

13.04.2018

Von Alexandra Feinler

Wenn Tobias Plaz in die Backschüssel mit den bunten Blüten greift, strömt ein lieblicher Duft durch den Raum. „Es riecht ein bisschen wie Tee“, erklärt der Bäckermeister. Für den ersten Eutinger Gartenmarkt hat sich Plaz etwas Besonderes einfallen lassen: Ein Blutenbrot. „Ich habe so ein ähnliches mal auf einer Messe gesehen und dachte mir, das könnte ich auch mal ausprobieren.“Das erste Blütenbr...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
13. April 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
13. April 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 13. April 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Aus diesem Ressort