Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Zum Streitgespräch zwischen Boris Palmer und Chris Kühn

Besorgte Bürger

Streitgespräch unter Grünen: Tübingens OB Boris Palmer und der Bundestagsabgeordnete Chris Kühn debattierten über Flüchtlingspolitik (28. Oktober).

13.11.2015

Endlich ein ernstzunehmender Politiker, der Klartext redet (Palmer). Viele andere verharmlosen die Flüchtlingswelle oder versuchen die Bevölkerung mit Verschweigen oder Aussagen wie „Wir sind ein starkes und reiches Land“ zu beruhigen. Besorgte Bürger werden ins politisch rechte Lager gedrängt. Was ist das für ein Zustand? Es geht darum, sich zuerst mit den bereits vorhandenen Herausforderungen auseinanderzusetzen, bevor man sich immer noch mehr zumutet! „Wir schaffen das!“ – nett gemeint, aber längst überholt . . .

Adolf und Margot Neu, Tübingen

Zum Artikel

Erstellt:
13. November 2015, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
13. November 2015, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 13. November 2015, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Aus diesem Ressort