Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Betrunkener Dieb wandert in den Knast
Symbolbild: © Danny Elskamp - Fotolia.com
Festnahme

Betrunkener Dieb wandert in den Knast

Ein 43-Jähriger aus Tübingen ist am Donnerstagabend wegen räuberischen Diebstahls festgenommen worden.

21.04.2017
  • ST

Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilen, soll der 43-Jährige um kurz nach 15 Uhr im Elektronikmarkt Saturn ein Tablet aus der Verpackung genommen und eingesteckt haben. Als er die Kasse passiert hatte, wurde er von einem Ladendetektiv angesprochen. Der 43-Jährige stieß den Detektiv zur Seite und rannte aus dem Geschäft. Der Detektiv stellte den Mann auf dem Parkplatz und hielt ihn am Arm fest. Daraufhin soll der Mann ein Messer gezogen und nach dem Ladendetektiv gestochen haben. Dieser konnte zurückweichen und wurde nicht verletzt. Der 43-Jährige flüchtete in Richtung Stadtmitte. Eine Fahndung der Polizei verlief zunächst erfolglos.

Kurz nach 18.30 Uhr meldete die Mitarbeiterin eines Bekleidungsgeschäfts am Holzmarkt der Polizei einen Betrunkenen vor dem Laden. Hierbei handelte es sich um den Gesuchten. Weil er sich der Festnahme verweigerte, legten die Beamten ihm Handschellen an.

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 1,5 Promille. Der Mann hatte nicht nur das geklaute Tablet, sondern auch ein neues Mobiltelefon dabei, dessen Herkunft noch nicht geklärt werden konnte. Der polizeibekannte 43-Jährige wurde dem Haftrichter vorgeführt, der den Haftbefehl erließ und in Vollzug setzte. Der Mann wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

21.04.2017, 16:08 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Bürgermeisterwahl im ersten Anlauf entschieden Christian Majer holt in Wannweil auf Anhieb knapp 60 Prozent
Klarer Sieg fürs Aktionsbündnis: Kein Gewerbe im Galgenfeld 69,6 Prozent beim Bürgerentscheid: Rottenburg kippt das Gewerbegebiet Herdweg
Warentauschbörse Stetes Kommen und Gehen
Kommentar zur Bürgermeisterwahl in Wannweil Jetzt muss er Kante zeigen
Amtsgericht Horb verhandelt Cannabis-Besitz Hanfkekse aus eigenem Anbau
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball