Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Kaiserslautern

Betrunkener Fahrer rammt vier Autos und flieht zu Fuß

Ein betrunkener Autofahrer hat in Kaiserslautern mehrere parkende Autos gerammt und ist dann zu Fuß geflüchtet.

17.03.2018

Von dpa/lrs

Kaiserslautern.  Wie die Polizei mitteilte, verlor der 35-jährige Mannheimer am frühen Samstagmorgen die Kontrolle über sein Fahrzeug. Weil er zu schnell und alkoholisiert unterwegs war, stieß er gegen insgesamt vier parkende Autos. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von 25 000 Euro. Als sein Auto nicht mehr fahrtüchtig war, floh er zu Fuß vom Unfallort. Eine Polizeistreife konnte ihn wenig später festnehmen.

Zum Artikel

Erstellt:
17. März 2018, 15:06 Uhr
Aktualisiert:
17. März 2018, 12:20 Uhr
zuletzt aktualisiert: 17. März 2018, 12:20 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen