Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Bietigheim-Bissingen

Betrunkener Fahrer schläft vor Ampel ein

Rot, Gelb, Grün - das war einem Autofahrer in Bietigheim-Bissingen (Landkreis Ludwigsburg) so ziemlich egal.

28.03.2018

Von dpa/lsw

Ein Alkoholmessgerät zeigt bei einer Alkoholkontrolle 0,0 Promille an. Foto: Patrick Seeger/Archiv dpa/lsw

Bietigheim-Bissingen. Der 24-Jährige sei vor einer Ampel betrunken am Steuer seines Wagens eingeschlafen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Ein Zeuge habe Alarm geschlagen, als er den anscheinend leblosen Körper bemerkte. Polizisten weckten den Mann durch starkes Rütteln an seinem Auto. Vor einer Blutentnahme zur Kontrolle des Alkoholgehalts habe der Mann zu fliehen versucht. Als ihm Handschellen angelegt wurden, habe er Beamte beleidigt. Ergebnis: Führerschein beschlagnahmt, Auto abgeschleppt, nun droht ein Verfahren. Ereignet hat sich das laut Polizei am vergangenen Samstagmorgen.

Zum Artikel

Erstellt:
28. März 2018, 16:52 Uhr
Aktualisiert:
28. März 2018, 16:50 Uhr
zuletzt aktualisiert: 28. März 2018, 16:50 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen