Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Betrunkener beleidigt Beamte und bietet dann Tausende Euro
Blick auf das Hinweisschild eines Polizeireviers. Foto: Stefan Sauer/Archiv dpa/lsw
Stuttgart

Betrunkener beleidigt Beamte und bietet dann Tausende Euro

Ein betrunkener Wasen-Besucher hat in Stuttgart erst drei Beamten den Mittelfinger gezeigt - und ihnen dann mehrere tausend Euro geboten.

12.10.2018
  • dpa/lsw

Stuttgart. Damit habe der 38-Jährige am Donnerstagabend am Bahnhof Bad Cannstatt versucht, die Beamten zu bestechen, teilte die Bundespolizei am Freitag mit. Die lehnten das unmoralische Angebot aber ab - und ermitteln nun wegen Beleidigung und des Versuchs der Bestechung von Amtsträgern.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

12.10.2018, 16:48 Uhr | geändert: 12.10.2018, 16:40 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball