Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Waldenbuch

Betrunkener randalierte

Wegen Widerstandes gegen Polizeibeamte muss sich ein 21-Jähriger verantworten.

30.12.2016

Er war am Freitagmorgen gegen 3.50 Uhr aufgefallen, als er vor einer Gaststätte in der Schulstraße randalierte. Als die Polizei eintraf, habe sich der „deutlich angetrunkene Mann“ geweigert, sich auszuweisen, so der Polizeibericht. Stattdessen ging er auf die Beamten los. Sie brachten ihn zu Boden, fesselten ihn mit einer Handschließe. Doch der junge Mann beleidigte die Beamten weiterhin und versuchte, sie zu schlagen. Erst eingetroffene Verwandte konnten ihn beruhigen. Im Polizeiauto zettelte er eine lautstarke Auseinandersetzung an, dabei trat er mehrmals nach einem Polizisten und verletzte ihn leicht. Schließlich brachte ihn ein Rettungsdienst in ein Krankenhaus, dort wurde er wegen seiner starken Alkoholisierung stationär aufgenommen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

30.12.2016, 16:34 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball