Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Betrunkener rast in Straßengraben: Fünf Schwerverletzte
Ein Blaulicht leuchtet. Foto: Friso Gentsch/Archiv dpa/lsw
Metzingen

Betrunkener rast in Straßengraben: Fünf Schwerverletzte

Weil er viel zu schnell und mit 1,4 Promille hinterm Steuer saß, sind ein 24-Jähriger und seine vier Mitfahrer schwer verletzt worden.

28.10.2016
  • dpa/lsw

Metzingen. Der junge Mann war in der Nacht zum Freitag auf der Landstraße von Metzingen (Kreis Reutlingen) in Richtung Kohlberg unterwegs, wie die Polizei mitteilte. In einer Linkskurve verlor er die Kontrolle, raste über ein Verkehrszeichen und flog in einen zwei Meter tiefen Straßengraben. Der Kleinwagen stellte sich auf und knallte mit dem Dach voraus in mehrere Bäume. Der Fahrer und seine vier Mitfahrer im Alter von 16, 17, 19 und 21 wurden schwer verletzt in Krankenhäuser gebracht.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

28.10.2016, 14:02 Uhr | geändert: 28.10.2016, 13:01 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball