Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Freiburg

Betrunkener stürzt bei Tempo 100 aus Auto: leicht verletzt

Ein Betrunkener hat einen Sturz aus einem schnell fahrenden Auto auf der Autobahn 5 bei Freiburg mit einer Platzwunde am Kopf überstanden.

20.11.2016
  • dpa

Freiburg. Wie die Polizei mitteilte, war das Auto mit einer Geschwindigkeit von rund 100 Kilometern pro Stunde unterwegs. Der Mann saß auf dem Rücksitz, bevor er aus bisher unbekanntem Grund aus dem Wagen stürzte. Die nachfolgenden Autos konnten ihm ausweichen. Die Fahrerin des Wagens war ebenfalls alkoholisiert.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

20.11.2016, 10:37 Uhr | geändert: 20.11.2016, 10:01 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball