Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bewohner/innen aus der Runkellenstraße 9 werden bis zum Frühsommer auf bestehende Unterkünfte im Zol
Die Asylbewerberunterkunft in der Hechinger Runkellenstraße 9 ist in einem sehr schlechten Bauzustand und soll nun abgerissen werden. Archivbild: Franke
Kreis reißt das Flüchtlingswohnheim in Hechingen ab

Bewohner/innen aus der Runkellenstraße 9 werden bis zum Frühsommer auf bestehende Unterkünfte im Zollernalbkreis verteilt

Eine Sanierung der Runkellenstraße lohnt sich nicht mehr – so baufällig ist das Gebäude, in dem derzeit noch 90 Asylbewerber leben. Nun plädiert auch der Kreistag für einen Abriss. Wie es weitergeht, wollen der Zollenalbkreis und die Stadt Hechingen gemeinsam beraten.

07.04.2016
  • Gabi Schweizer

Hechingen. Die Liste ist lang: „Erhebliche Mängel in der Bausubstanz (Wasserschäden in Wänden und Decken), eine veraltete Brandmeldeanlage sowie sehr bedenkliche hygienische Verhältnisse“ führt das Landratsamt Zollernalb als Gründe dafür an, dass eine „Nutzung als Wohnheim nicht länger vertretbar ist“.Drei Varianten hatte die Verwaltung dem Kreistag zur Wahl gestellt. Man könne das sogenannte „Av...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball