Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Barrieren abbauen

Bezirksseniorenrat knüpft auch Netzwerk

Pflegestützpunkt, Vernetzung und Abbau von Barrieren im öffentlichen Raum waren die Themen des Ammerbucher Bezirksseniorenrats. Auch sucht er noch weitere Vorstandsmitglieder.

21.04.2016

Ammerbuch.Die Vor-Ort-Beratungszeiten des Ammerbucher Pflegestützpunktes sind halbiert worden, berichtete Roland Ensinger, Vorsitzender des Ammerbucher Bezirksseniorenrates am Montag auf der Mitgliederversammlung. Denn seit Januar hat Ingrid Brückle ihren Büro-Arbeitsplatz in Rottenburg. Ihre Sprechstunden in Ammerbuch sind nur noch jeweils montags und donnerstags von 8 bis 12 Uhr im Rathaus.Ensi...

78% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball