Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Harter Streit um Ortsvorsteher

BfE-Liste setzte sich mit ihrem Vorschlag eines Hauptamtlichen nicht durch

Mit knapper Mehrheit wurde Reinhold Baur am Mittwoch vom Ergenzinger Ortschaftsrat als Ortsvorsteher vorgeschlagen. Der Abstimmung ging ein harter Streit der CDU / UB- und BfE-Vertreter im Rat um einen hauptamtlichen Ortsvorsteher voraus.

18.07.2014
  • Ulrich Eisele

Ergenzingen. Rund 50 Zuhörer/innen verfolgten im unerträglich schwülen Ratssaal das heftig-zähe Ringen zweier Ortschaftsrats-Listen um die Bestellung eines hauptamtlichen Ortsvorstehers für Ergenzingen. Dies hatte die Liste „Bürger für Ergenzingen“ (BfE) beantragt und zugleich, die anstehende Wahl des neuen Ortsvorstehers bis zur Entscheidung über diesen Antrag zurückzustellen. Die „CDU / Unabhän...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball