Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Standhaft im Glauben

Bischof Gebhard Fürst enthüllte zwei Tafeln zum Gedenken an den siebten Rottenburger Bischof Joannes Baptista Sproll

Rund 200 Interessierte verfolgten am Donnerstagabend vor dem Bischöflichen Palais die Enthüllung zweier Gedenktafeln. „Mich freut besonders, dass auch junge Menschen gekommen sind“, sagte Bischof Gebhard Fürst. Denn auf den Tag genau vor 77 Jahren wurde Joannes Baptista Sproll wegen seiner kritischen Haltung gegenüber den Nazis aus Rottenburg vertrieben.

24.07.2015
  • and

Rottenburg. Bereits früh habe Sproll sich gegen das damalige Regime positioniert, sagte Fürst. Am Abend des 23. Juli 1938 stürmte eine aufgebrachte Menge, angestachelt durch Truppen der Nationalsozialisten, das Portal des Bischöflichen Palais. Sogar Steine seien in Autos und Bussen angekarrt worden. Nur vier Wochen später musste Bischof Sproll seine Diözese verlassen.

Die erste der gestern in Rottenburg enthüllten Gedenktafeln erinnert an den Tag des Angriffs. Sproll sei dabei als Volksverräter und noch weit übler beleidigt worden, sagte Fürst. Erst 1945 kehrte er aus seinem Exil zurück und blieb bis zu seinem Tod am 4. März 1949 Rottenburger Bischof. „Sproll ist ein Vorbild im Glauben“, sagte Fürst.

Der Wahlspruch Sprolls, „Fortiter in fide“, also „Standhaft im Glauben“ ist auf der zweiten Gedenktafel zu lesen. Er sei Mahnung und Richtschnur zugleich, sagte der Bischof. Sprolls „vorbildliche Haltung“ übertrug Rottenburgs Oberbürgermeister Stephan Neher auf die heutige Zeit, in der es beispielsweise gelte, Flüchtlinge mit offenen Armen aufzunehmen. Das geistige Erbe Sprolls sei Auftrag und Verpflichtung für die Stadt.

Bischof Gebhard Fürst enthüllte zwei Tafeln zum Gedenken an den siebten Rottenburger Bischof

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

24.07.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball