Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bisher erst eine Baumbestattung in Rottenburg
Unter der Buche (rechts vorn) auf dem Klausenfriedhof werden die Urnen bei Baumbestattungen eingegraben. Bild: Fleischer
Besonnen zur Wurzel

Bisher erst eine Baumbestattung in Rottenburg

25.11.2015

Neue Bestattungsformen, neue Herausforderungen: Um die Wurzeln der Bäume bei Baumgräbern sorgt sich FB-Stadtrat Elmar Zebisch. Ein Baumgrab auf dem Friedhof ist so etwas wie die in die Gemeinde geholte kleine Form des Bestattungswalds („Friedwald“ oder „Ruheforst“ sind geschützte Markenbezeichnungen dafür). Zebisch wollte von der Stadtverwaltung wissen, wie sie es schaffen will, die Urnen in den ...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball