Poltringen · Ehrenamt

Blumen statt Schotter

Poltringer wollen vor dem Pflegeheim ein Insektenparadies schaffen.

24.05.2022

Von Andreas Straub

Eine Blumenwiese soll künftig auf der Schotterfläche vor dem künftigen Poltringer Pflegeheim wachsen. Ähnlich wie entlang der Entringer Straße vom Rand des Wohngebietes zur PFC-Halle will Ortsvorsteher Reinhold Hess zusammen mit Ehrenamtlichen den Schotter auflockern, mit Erde mischen und mehrjährige Pflanzen einsäen: Wiesen-Margeriten, Salbei, Flockenblumen, Seifenkraut, Wiesenknopf, Scharfgarb...

77% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
24.05.2022, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 46sec
zuletzt aktualisiert: 24.05.2022, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen