Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Villingen-Schwenningen

Bombendrohung sorgt für Wirbel

Die Bombendrohung eines bislang unbekannten Mannes hat am Dienstag in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) viel Wirbel verursacht.

24.11.2015
  • dpa/lsw

Villingen-Schwenningen. Der Mann habe damit gedroht, ein Auto in einer Tiefgarage mit einem Sprengsatz in die Luft zu jagen, wie die Polizei in Tuttlingen mitteilte.

Der Autobesitzer informierte die Polizei. Rund 100 Menschen in der Umgebung mussten ihre Wohnungen vorübergehend verlassen. Die Experten des Landeskriminalamtes fanden aber keinen Sprengsatz. Wird der Täter gefasst, muss er mit einer Haftstrafe von bis zu drei Jahren oder einer Geldstrafe rechnen. Zudem werden ihm dann wohl auch die Kosten für den Polizei- und Feuerwehreinsatz in Rechnung gestellt.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

24.11.2015, 22:10 Uhr | geändert: 24.11.2015, 20:30 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball