Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Stuttgart

Bonde nicht mehr im Grünen-Parteirat

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat die Abwahl von Verbraucherschutzminister Alexander Bonde aus dem Parteirat der Grünen bedauert.

24.11.2015

Von dpa/lsw

Alexander Bonde (Die Grünen) ist nicht mehr Mitglied des Grünen-Parteirat. Foto: Daniel Maurer/Archiv dpa/lsw

Stuttgart. Zudem bedeute die Entscheidung auch mehr Beinfreiheit für ihn selber. «Bundespolitiker können nicht alles bestimmen, was ich hier so mache.»

Bonde selbst meinte: «Meine persönliche Lebensqualität steigt, wenn ich montags nicht mehr um drei (Uhr) aufstehen muss, um rechtzeitig nach Berlin zu kommen.» Beim Grünen-Bundesparteitag in Halle am vergangenen Woche hatte es Bonde nicht noch einmal in den Parteirat geschafft. Das Gremium bestimmt die Inhalte der grünen Politik mit.

Zum Artikel

Erstellt:
24. November 2015, 15:02 Uhr
Aktualisiert:
24. November 2015, 14:45 Uhr
zuletzt aktualisiert: 24. November 2015, 14:45 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen