Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Foyer angeknabbert

Boris Palmer legt den Baggerlöffel an

Fast 15 Jahre lang konnten Tübinger Student(inn)en ihren Eltern den Weg in Tübinger Innenstadt mit der Beschreibung „An der Ruine rechts“ weisen. Das soll jetzt bald vorbei sein.

25.07.2012

Bagger beißt Bauruine: OB Palmer beginnt mit sehnsüchtig erwartetem Abriss

© Video: Schweizer 04:14 min

Tübingen. Am Mittwochnachmittag durfte OB Boris Palmer Baggerfahrer spielen: Beim symbolischen Beginn der Abrissarbeiten ließen die Verantwortlichen den Tübinger Verwaltungschef aber nicht an die mehrgeschossige Ruine ran. Palmer durfte nur am Vorbau des Foyers nagen.

Weil der Bauherr in finanzielle Nöte geriet, blieb es beim Rohbau, den lediglich noch die Stadttauben nutzten – nicht nur als Konzertsaal. Die Vögel sind inzwischen in die Eisenbahnstraße ausquartiert. Nach dem Baggerbiss wird das Gebäude entkernt. Die festen Gebäudeteile sollen von Montag, 6. August, an abgebrochen werden. Sie werden vor Ort geschreddert und dem Baustoff-Recycling zugeführt. Nach fünf Wochen wird dann alles weg sein.

Mehr dazu in der Donnerstagsausgabe des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTs.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

25.07.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball