Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Born 2 Die

Eine (aber nur für die Sieger) gesunde Mischung aus Blaxploitation und kraftvoller Kampfkunst.

Eine (aber nur für die Sieger) gesunde Mischung aus Blaxploitation und kraftvoller Kampfkunst.

CRADLE TO THE GRAVE
USA

Regie: Andrzej Bartkowiak
Mit: Jet Li, DMX, Anthony Anderson

- ab 16 Jahren

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating

Film bewerten

rating rating rating rating rating
24.11.2015
  • che

Als Juwelenräuber gehört Tony (gespielt von Star-Rapper DMX) unsere ganze Sympathie. Wer sollte schon was dagegen haben, wenn er mit seiner Bruch-Crew irgendwelche „Drogendealer und Geldwäscher“ um ihren Glitzerkram erleichtert. Doch auch mit Su (Jet Li) müssen wir fiebern, wenn der supercoole taiwanesische Geheimdienst-Mann kraft Kickbox-Artistik die Klunker ergattern möchte. Zum Glück fällt die Beute, die in Wahrheit eine neuartige Massenvernichtungs-Waffe ist, in die Hände wirklich schlimmer Schurken, so dass aus den Rivalen Tony und Su im Handumdrehen das neue afro-chinesische Dreamteam zum Kampf gegen das Böse wird. Und im Vergleich zu ihren zuletzt recht schlappen Vorgängern Jackie Chan und Chris Tucker schlagen sich die beiden ganz beachtlich. Das liegt vor allem an der lässigen Regie des Martial-Arts-Spezialisten Andrzej Bartkowiak („Romeo Must Die“), der die nicht weiter belangvolle Story schön ausgewogen mit pfiffig montierten Kampfkunst-Szenen, aufreibenden Verfolgungsjagden, einer Prise Buddy-Spirit und netten Nebenepisoden aufmöbelt. Weil Bad Boy DMX gottesfürchtig mit seinem Film-Töchterchen betet und am Ende brav der Gewalt abschwört, nehmen auch die Kids keinen Schaden (der Film ist allerdings frei ab 16 – ein Witz). Bedenklich ist allenfalls ein leichter Hang zum Rassistischen: Der einzige Weiße, der in diesem Film eine Rolle spielt, ist der Depp vom Dienst.

Spielplan

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

24.11.2015, 12:00 Uhr | geändert: 07.08.2009, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Kino Suche im Bereich
nach Begriff
Anzeige