Gomaringen · Jugend

Boulder müssen Platz machen für Skater

Der Gomaringer Gemeinderat kürzt die Baukosten für das Jugendzentrum/ FunPark nochmal um 100000 Euro.

19.12.2019

Von Mario Beißwenger

290000 Euro für eine Skate-Anlage, das erschien Günter Föll doch etwas zu hoch gegriffen. „Dafür ist der Personenkreis zu gering, der das nutzt“, sagte der FW-Gemeinderat auf der Sitzung am Dienstagabend im Rathaus. Auf der Tagesordnung stand bei der Sitzung im Rathaus der Auslobungstext für das Jugendzentrum FunPark, das bei der Kulturhalle entstehen soll. Das Projekt wurde schon abgespeckt in d...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
19.12.2019, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 39sec
zuletzt aktualisiert: 19.12.2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen