Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Ofterdingen

Brand in Mehrfamilienhaus

Eine eingeschaltete und vergessene Herdplatte hat am Sonntag einen Brand in einer Wohnung in der Ofterdinger Lindenstraße ausgelöst. Verletzt wurde niemand. Die Wohnung ist nicht mehr bewohnbar.

09.01.2017

Von ST

Symbolbild: MAK - Fotolia.com

Wie die Polizei mitteilt, gingen gegen 13.30 Uhr die ersten Notrufe bei den Leitstellen von Polizei und Feuerwehr ein. Die Anrufer berichteten von starkem Rauch, der aus einer Wohnung in dem Mehrfamilienhaus dringen würde. Sofort rückten zahlreiche Einsatzkräfte an und evakuierten die Hausbewohner. Der Ofterdinger Feuerwehr, die mit drei Fahrzeugen und 30 Feuerwehrleuten rasch vor Ort war, gelang es, den Brand in der Küche rasch unter Kontrolle zu bringen. Ein Übergreifen der Flammen auf die übrige Wohnung und das Haus konnten so verhindert werden.

Zum Artikel

Erstellt:
9. Januar 2017, 14:58 Uhr
Aktualisiert:
9. Januar 2017, 14:58 Uhr
zuletzt aktualisiert: 9. Januar 2017, 14:58 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen