Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tauberbischofsheim

Brand in Verwaltungsgebäude: eine Million Euro Schaden

Bei einem Brand in einem historischen Verwaltungsgebäude der Stadt Tauberbischofsheim (Main-Tauber-Kreis) ist am Sonntag ein Schaden von mindestens einer Million Euro entstanden.

06.11.2016
  • dpa/lsw

Tauberbischofsheim. Das Feuer war am frühen Morgen auf einer Länge von 50 Metern im Dachgeschoss ausgebrochen. Verletzt wurde niemand, die Brandursache blieb unklar. In dem Gebäude der Stadt, dem Klosterhof, sind unter anderem die Bau- und Aktenverwaltung sowie ein Café untergebracht. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf die benachbarte Kirche verhindern, Schäden gibt es dort und im Café jedoch durch Löschwasser. Immer wieder loderten Glutnester auf, die Feuerwehr wollte bis Montagmorgen eine Brandwache einsetzen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

06.11.2016, 11:11 Uhr | geändert: 06.11.2016, 14:21 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball