Vernissage im Kloster

Breit gefächerte Schau

Vernissage 22 Mitglieder des Kunstvereins Oberer Neckar zeigen ihre neuesten Werke im Horber Kloster. Zur Vernissage wurde es eng in Räumen und Fluren.

29.11.2016

Von Dunja Bernhard

Info Die Ausstellung ist bis zum 18.Dezember samstags und sonntags von 14 bis 18 Uhr in der Galerie im Horber Kloster zu sehen. Den Begriff „Oberer Neckar“ fasse der gleichnamige Horber Kunstverein sehr weit, sagte Landrat Klaus Michael Rückert bei seiner Ansprache anlässlich der Vernissage am Sonntag. Denn das Einzugsgebiet reiche sehr viel weiter. Über 100 Mitglieder hat der Verein, über ein Dr...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
29.11.2016, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 49sec
zuletzt aktualisiert: 29.11.2016, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen