Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Breymaier setzt auf «ordentliches Ergebnis» für Boos   
Luisa Boos (SPD). Foto: Christoph Schmidt/Archiv dpa/lsw
Stuttgart

Breymaier setzt auf «ordentliches Ergebnis» für Boos   

Die designierte SPD-Landeschefin Leni Breymaier geht davon aus, dass die von ihr favorisierte, intern aber umstrittene, Luisa Boos beim Landesparteitag zur Generalsekretärin gekürt wird.

11.10.2016
  • dpa/lsw

Stuttgart. «Ich bin sehr zuversichtlich, dass sie am 22. Oktober mit einem ordentlichen Ergebnis gewählt wird», sagte Breymaier der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart. Sie sei offensiv mit der Personalie in die Kreisverbände gegangen und habe dort und auch von einzelnen Mitgliedern Unterstützung. «Es ist nicht nur Gegenwind da.» Wenn Boos bei den Delegierten in Heilbronn durchfalle, dann sei das nicht nur ein Schaden für sie selbst, sondern auch für die Partei.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

11.10.2016, 14:40 Uhr | geändert: 11.10.2016, 12:51 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball