Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Essen auf Rädern nur noch in Reutlingen

Bruderhaus reduziert Menüservice

Mit einem Schreiben vom 26. Juni hat die Bruderhaus-Diakonie den Kunden ihres Menüservices mitgeteilt, dass dieser Dienst ab dem 1. August nur noch auf die Reutlinger Kernstadt begrenzt werde.

10.07.2015

Reutlingen/Kreis Tübingen. Wegen struktureller Veränderungen würden die Liefergebiete neu geordnet. Auf TAGBLATT-Recherche hat die Reutlinger Bruderhaus-Diakonie dann gestern in einer Presseerklärung bestätigt, dass ihr Menüservice sein Angebot künftig auf das Versorgungsgebiet der Sozialstation Südwest beschränken müsse – also auf den Reutlinger Kernbereich. Fahrten in einem größeren Umkreis seien wirtschaftlich nicht mehr rentabel.

Deshalb habe der Menüservice den Kunden außerhalb dieses Kerngebiets kündigen müssen, sie dabei aber auch auf alternative Anbieter in der Region hingewiesen und seine Unterstützung beim Umorganisieren der Belieferung angeboten, heißt es in dieser Mitteilung weiter. Betroffen von der Kündigung sind die bisherigen Kundinnen und Kunden in Immenhausen, Kirchentellinsfurt, Pliezhausen, Kusterdingen, Wankheim und Wannweil, aber auch in Mittelstadt, Altenburg, Pfullingen und Eningen.dem

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

10.07.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball