Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Ballettgala

Bühnentanz und Ballett gekonnt inszeniert

Für begeisterte Bravorufe und ein zweifach ausverkauftes Kurtheater sorgte die Gala des Ballett-Instituts Leandra Hagendorn.

18.02.2019

Von Monika Schwarz

Die Qualität der Darbietung des Freudenstädter Ballett-Instituts hat sich längst herumgesprochen. Die im zweijährigen Rhythmus stattfindende Ballettgala ist deshalb regelmäßig ein Garant für ein restlos ausverkauftes Haus. Kaum eine Veranstaltung sonst schafft es, ein so großes Publikum in den Bann zu ziehen und gleichermaßen zu begeistern.Der professionelle Anspruch der ehemaligen Profitänzerin ...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Februar 2019, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
18. Februar 2019, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 18. Februar 2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen