Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Bürgeramt war nicht erreichbar

Wer gestern Vormittag nach einem verlorenen Geldbeutel fragen oder sich einen Termin auf dem Bürgeramt in der Schmiedtorstraße geben lassen wollte, hatte Pech: Die Telefonanlage streikte. Von Dienstbeginn um 8 Uhr bis kurz vor 12 Uhr war das Amt nicht zu erreichen. Grund war eine kaputte Platine, so die städtische Pressesprecherin Sabine Schmincke.

13.11.2012

Tübingen. Das defekte Teil sei so schnell es ging ausgetauscht worden. Als die Telefone wieder funktionierten, sei aber „kein größerer Ansturm zu verzeichnen gewesen“. Die Telefone im Bürgeramt, sagte Schmincke, seien eben schon sehr alt.

Darum werden sie nun auch abgeschafft: In zwei Wochen bekommt das Amt, das seit 2003 im ehemaligen Fruchtkasten untergebracht ist, eine neue Anlage. Dass es dabei wieder zur Unerreichbarkeit des Bürgeramtes kommt, schließt Schmincke aus.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

13.11.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball