Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Wenn beide Teams feiern

Bundesliga-Saisonauftakt geglückt: TV Rottenburg gewinnt spannendes Match mit 3:1

Nahezu enthusiastisch gefeiert hat der TV Rottenburg vor 1750 Zuschauern seinen 3:1 (18:25, 25:18, 25:23, 25:19)-Bundesliga-Auftaktsieg gegen Aufsteiger TSV Herrsching. „Die Jungs haben das genial gemacht“, sagte TVR-Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger, „ich weiß, dass ich mich auf jeden Spieler verlassen kann.“

19.10.2014
  • Tobias Zug

Tübingen. Es gibt Spiele, nach denen weinen die Einen und tanzen die Anderen. Oder es weint und tanzt keiner. Oder beide Mannschaften singen und tanzen. Wie am Samstag Abend gegen 21.50 Uhr in der Tübinger Paul-Horn-Halle. Die Rottenburger, weil sie gewonnen haben. Weil sie „geduldig geblieben sind und nicht auseinandergefallen“, wie deren Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger sagte. Und die He...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball