Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tübingen

Bus und Sprinter streifen einander

Am Mittwochmorgen berührten sich in der Friedrichstraße ein Linienbus und der Anhänger eines Lieferwagens.

18.01.2017
  • job

Gegen 7.20 Uhr waren der Bus und ein Sprinter von der Reutlinger Straße kommend auf die Blaue Brücke eingebogen: Der eine auf der Busspur, der andere auf der links daneben liegenden für den restlichen Verkehr. Dabei streiften sich der Anhänger und der Bus: Es entstand laut Polizei ein Schaden von etwa 2500 Euro. Schuld indes will keiner sein: Der 44-jährige Busfahrer gibt an, der 36-jährige Sprinter-Fahrer habe beim Abbiegen zu wenig ausgeholt. Dieser hingegen behauptet, der Busfahrer sei auf die linke Fahrspur gekommen. Die Polizei führt bislang beide Fahrer als Unfallverursacher – und sucht nun unter der Nummer 07071/9728660 Zeugen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

18.01.2017, 14:50 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball