Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
CDU will auf Landesparteitag über Koalition entscheiden
Thomas Strobl, Landesvorsitzender der CDU Baden-Württemberg. Foto: Christoph Schmidt/Archiv dpa/lsw
Stuttgart

CDU will auf Landesparteitag über Koalition entscheiden

Die Südwest-CDU will auf einem mitgliederoffenen Landesparteitag über einen möglichen Koalitionsvertrag mit den Grünen entscheiden.

07.04.2016
  • dpa/lsw

Stuttgart. Das sagte Landeschef Thomas Strobl der Gemeinschaftsredaktion von «Stuttgarter Zeitung» und «Stuttgarter Nachrichten» (Freitag). Damit wäre eine Mitgliederbefragung wohl aus dem Rennen. «Das Stimmungsbild in den Kreisverbänden scheint mir so, dass eine Mitgliederbefragung in der Partei nicht als zwingend angesehen wird», sagte Strobl zudem.

CDU und Grüne befinden sich nach der Landtagswahl auf dem Weg zum bundesweit ersten grün-schwarzen Regierungsbündnis. Bis Anfang Mai sollen die Koalitionsverhandlungen abgeschlossen sein. Eine Mehrheit der CDU-Kreisvorsitzenden hatte sich gegen eine Mitgliederbefragung ausgesprochen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

07.04.2016, 18:02 Uhr | geändert: 07.04.2016, 18:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball