Nicht gut unterstützt

Chefs kümmern sich zu wenig ums lebenslange Lernen

Von DIETER KELLER

Die meisten Beschäftigten wissen, dass sie ihre Qualifikation ständig steigern müssen. Von ihren Vorgesetzten fühlen sie sich dabei nicht gut unterstützt.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.