Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Children of the Sun

Children of the Sun

Spielfilm aus Taiwan: Eine Journalistin kehrt in ihr Heimatdorf zurück, wo der Bau eines Luxusresorts die Gemüter erhitzt.

Children of the Sun

Taiyang de haizi
Taiwan 2015

Regie: Yu-Chieh Cheng, Lekal Sumi
Mit: Ado Kaliting Pacidal, Yi-Fan Hsu, Kaco Lekal

99 Min.

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating

Film bewerten

rating rating rating rating rating
13.01.2016
  • tol

Zwei Filememacher aus Taiwan kommen am Mittwoch, 20. April, ins Kino Arsenal. Auf Einladung des Institute of Asian and Oriental Studies der Universität Tübingen stellen Yu-Chieh Cheng und Lekal Sumi ihren Spielfilm „Children Of The Sun“ vor. Er handelt von einer Journalistin, die in ihr Heimatdorf zurückkehrt, wo der Bau eines Luxusresorts die Gemüter erhitzt. Nach der Vorstellung um 20 Uhr gibt es eine Diskussion.

Spielplan

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

13.01.2016, 11:11 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Kino Suche im Bereich
nach Begriff
Anzeige