Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Mehr Lebensqualität für die Heimbewohner bieten

Christian Aigner ist neuer Leiter im Haus der Betreuung und Pflege am Stockenberg

An der Spitze des Hauses der Betreuung und Pflege am Stockenberg hat es wieder mal einen Wechsel gegeben: Christian Aigner leitet seit Montag die Einrichtung mit derzeit 167 Plätzen. Der 35-jährige ist begeistert von den motivierten Mitarbeitern. Wichtige Anliegen sind für den Sozialwirt, den Bewohnern soviel Lebensqualität wie möglich zu bieten und den Stellenwert der Pflege in der Gesellschaft zu verbessern.

17.07.2014
  • cristina priotto

Sulz. Nach Beate Hellstern, Alexander Herrmann, Wolfgang Dröber und Sascha Burghardt ist Christian Aigner innerhalb der vergangenen fünf Jahre bereits der fünfte Leiter im Haus der Betreuung und Pflege am Stockenberg. „Ich bin gekommen, um zu bleiben“, versicherte der 35-Jährige gestern im Gespräch mit der SÜDWEST PRESSE.Für den gebürtigen Stuttgarter, der in Eckenweiler aufgewachsen ist, stellt ...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball